Mittwoch, 27. April 2011

Haarpflege Haustricks

Hey Mädels,
hab mir mal gedacht da ich ja schon sehr lange nichts mehr geblogged habe, mich einfach mal wieder an mein Computer zusetzen und euch was zu posten. 
Und weil ich blonde Haare habe und ich die gerne etwas heller haben möchte, dachte ich mir vielleicht geht es ja einigen von euch ja auch so, für euch anderen ist sicherlich auch etwas interessantes dabei... viel Spaß beim lesen meiner kleinen Tricks (nur nach mehrfacher Anwendung Erfolg!)




FÜR BLONDES HAAR:

1. Blonde Haare erhalten einen seidigen Glanz und feinen Duft durch Waschen mit Kamillentee und Zusatz einiger Tropfen Rosenwasser.

2. Ein seidiger Haarglanz wird erzielt, wenn dem Spülwasser etwas Zitronensaft zugesetzt wird.

3.  Leicht verdünnten Zitronensaft mit einer Sprühflasche auf das Haar auftragen und eine Stunde einwirken lassen, danach ausspülen – ist besonders effektiv, wenn man sich dabei in die Sonne setzt, da die UV-Strahlung zusätzlich bleichend wirkt.


4. Ein weiterer Trick um die Blonden Haare heller zubekommen geht so: Kamillenblüten mit wenig Wasser ansetzen und über Nacht stehen lassen, am nächsten Tag aufkochen und abgekühlt zum Spülen des Haares verwenden – Nicht auswaschen.


5. ODER man nimmt diese Methode um die Haare zu bleichenAcht Esslöffel pulverisierte Rhabarberwurzelstücke in ¼ Liter Wasser aufkochen und eine viertel Stunde ziehen lassen. Den entstandenen Brei bei Bedarf etwas verdünnen und ins Haar einmassieren. Einwirken lassen und maximal drei Stunden, danach ausspülen.


6.  Die letzte Variante die ich kenne um Blonde Haare aufzuhellenSchalen der Zwiebel trocknen lassen und dann zermahlen, mit heißem Wasser übergießen bis ein Brei entsteht. Aufkochen lassen und abgekühlt ins Haar massieren, eine Stunde einwirken lassen, danach ausspülen.
 7Mit Weizenbier die Haare waschen. Intensiviert das Blond. 
8. Gegen Haarausfall (besonders bei Blondinen) helfen Kopfwaschungen mit starkem Kamilletee, regelmäßig durchgeführt.



FÜR DUNKLES HAAR:

1. Unschädliches Braun färben der Haare gelingt durch frischen Presssaft von grünen Walnussschalen und -blättern. Die Haare nach dem Einfetten gut mit dem Saft durchkämmen.

2. Dunkler wird das Haar, wenn es mit folgendem Tee behandelt wird: 30 g grünen Tee und 30 g getrocknete Salbeiblätter in einem Stahltopf mit 3/4 Liter kochendem Wasser überbrühen und so lange kochen, bis 1/3 des Wassers verdampft ist. Sud anschließend 24 Stunden stehen lassen, aussieben und in den Haaren verteilen. Nicht ausspülen.




FÜR ALLE HAARFARBEN:

1. Einen dezenten Farbakzent verleiht man seinem Haar, indem es mit lauwarmem Schwarz- oder Früchtetee (je nach Farbwunsch) überspült wird.

 2. Haar erhält Glanz, wenn man beim Haarwaschen etwas Essig zugibt.

3. Um das Haar längere Zeit lose, weich und duftig zu machen, schlägt man Eiweiß zu Schaum und reibt nach dem Waschen etwas davon in die Haare. 

4. Haar wird durch eine Ölpackung seidenweich und jugendlich. Vor jeder Kopfwäsche anzuwenden. Man befeuchtet die Kopfhaut mit geeignetem Öl z.B. süßem Mandelöl und bindet hierauf ein wollenes Tuch um das Haar. Nach einer halben Stunde gut mit Kamillentee nachwaschen.

5. Haarwurzeln und Kopfhaut stärkt die Einreibung mit einem Sud aus einer großen, fein geschnittenen Zwiebel, die man 14 Tage in 100g Branntwein ansetzt, dann durchsiebt und mit Wasser verdünnt. Jeden zweiten Tag anwenden.

6. Mit einer Bierspülung wirkt die Haarfarbe intensiver

7. Zu fettiges Haar genügend oft mit leichtem Sodawasser waschen ODER starken Pfefferminztee nach dem Waschen in die Haare geben.

8. Gegen Schuppen hilft es schon wenn man Zitronensaft und Glycerin mischt und es in die Kopfhaut einreibt ODER wenn man die Haare mit Lindenblütentee wäscht.


Okay, das war´s dann erst einmal mit den von mir bekannten Tricks, würde mich über ein Feedback freuen und wenn ihr noch weitere Ideen oder Vorschläge habt, wenn was fehlt und so weiter hinterlasst einfach ein Komentar.

Eure Jussy♥

Kommentare:

  1. Schöne Tipps! :)
    http://vintagefleur.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Halli-Hallööchen!

    Danke für die tollen Tipps, ich stehe total auf Hausmittelchen in Sachen Kosmetik und Körperpflege =D

    Mein Blog "Cinnamon Stars & Metal Heads" ist über Nacht umgezogen, und ich würde mich sehr, sehr, sehr freuen, wenn Du "mitziehen" würdest. Die neue URL lautet http://cinnamonstarsandmetalheads.blogspot.com

    Vielen Dank für Dein Verständnis und hoffentlich bis bald.

    Alles LIebe
    Battledwarf

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Seite, Schau mal auf meiner vorbei :)

    AntwortenLöschen